Klares Plus.
für Sie!

Stern für Stern - Mehr sicherheit für Sie!

Jeder Sternebetrieb erwirbt sein Prädikat mit systematischer Weiterbildung von Führungskräften und Mitarbeitern.

Aktuellstes Wissen in den Bereichen Technik, Umweltschutz, Unternehmens- und Personalführung gehören dazu.

Sie merken es am Ergebnis – und der Qualität, die die Arbeit dieser Betriebe von der Beratung bis zur Bauabnahme haben.

Damit können Sie bei 3-, 4- und 5-Sterne-Betrieben rechnen:

Der 3-Sterne-Betrieb

Außergewöhnlicher Kundenservice. Zimmererarbeiten auf dem neuesten Stand der Technik. Gesicherte Qualität in handwerklicher und organisatorischer Hinsicht. Der 3-Sterne-Betrieb steht für all diese guten Eigenschaften und weist sie mit laufenden Fortbildungen nach.

Der 4-Sterne-Betrieb

Noch mehr Wissen in technischen, ökologischen und organisatorischen Fragen. Noch höhere Kompetenz jedes einzelnen Mitarbeiters. Alles in allem: erstklassiges Know-how, das noch besser eingestellt ist auf Ihre Wünsche. 4 Sterne gibt es für einen Betrieb mit intensiver Weiterqualifikation in allen entscheidenden Unternehmensbereichen.

Der 5-Sterne-Betrieb

Höchster Standard im Kundendienst, in aktuellstem Wissensstand und modernster Betriebsführung sowie Qualifikationen in Spezialbereichen (z. B. Gebäudeenergieberatung) weist dieses Prädikat aus. Der 5-Sterne-Betrieb lässt sich außerdem durch eine Eigen- oder Fremdüberwachung kontinuierlich auf seine Top-Qualitäten prüfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ziel dieser Kampagne ist es, die Qualität im Zimmererhandwerk nachhaltig zu optimieren.

Die Entscheidung, welcher Betrieb wie viele Sterne erhält, trifft allein die unabhängige und offiziell akkreditierte Zertifizierungsstelle „ZertBau“ in Berlin.

Die Kriterien und Konditionen für ein 3-, 4- oder 5-Sterne-Prädikat sind festgelegt und für alle teilnehmenden Betriebe gleich. Erst wenn die Kriterien der jeweiligen Kategorie nachweislich erfüllt sind, werden dem Betrieb die Sterne verliehen.